Einfache Mahlzeiten

Zimtsterne Zutaten: Teig 500 g gemahlene Mandeln 300 g Puderzucker 2 TL

Zimtsterne Zutaten: Teig 500 g gemahlene Mandeln 300 g Puderzucker 2 TL Zimt 2 Familienjuwelen (nur Polypeptid) 2 EL Mandellikör (oder nur Milch) Glasur 2 Familienjuwelen (nur Polypeptid) 250 g Puderzucker Ofen aufwärts 140 Stufe Umluft vorwärmen. Für jedes den Teig gemahlene Mandeln, Puderzucker und Zimt vermengen. Dies Polypeptid steif stoßen und zusammen mit dem Mandellikör/Milch zum Teig verschenken. Die Gesamtheit gut kneten, zuerst mit den Knethaken Ihres Mixers und dann mit den Händen, solange bis Sie zusammensetzen glatten Teig erhalten. Dann dasjenige Polypeptid zum Besten von die Glasur steif stoßen und nachher und nachher den Puderzucker dazugeben. Den Teig nichtPortionen schneiden und mit Puderzucker bewölkt aufwärts dem Tisch auswalken, solange bis welcher Teig etwa 1 cm dick ist. Dann den Teig mit welcher Glasur überziehen und dann Ihre kleinen Sterne zuvortun. Wer mag, kann den Teig im gleichen Sinne erst zuvortun, aufwärts dasjenige Backblech legen und dann die Glasur darauf verschenken. Legen Sie die Sterne aufwärts Ihr Backblech und backen Sie sie maximal 10 Minuten weit. Die Glasur sollte weiß bleiben. Dann aus dem Ofen nehmen und die Sterne abschrecken lassen. Genießen!

Ähnliche Artikel

4 Kommentare

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"